Berlin Marathon - Running - eyves

e-Yves.ch
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Berlin Marathon

eyves
Herausgegeben von in Running ·
Es ist soweit, ein Jahr nach den fulminanten effektivent Start in "meine" Marathonwelt, ist es wieder soweit. Den Startplatz, hab ich über einen Wettbewerb gewonnen, was ziemlich cool ist. Die Bedingungen vor den Start sind allerdings alles andere als ideal: Stress in der Firma - ein längeres Projekt wird um einen Monat verschoben und muss zwingend am Wochenende nach Berlin live gehen und es gibt noch einiges zu tun. Die Wettervorhersagen sind unterschiedlich, von Regen und kalt bis zu optimale Temp und bewölkt.
Die Anreise am Samstag verläuft jedenfall problemlos. Als erstes die Startnummer holen und dann ab ins Hotel. Viel machen wir sonst wie gewohnt nicht vor Marathon: Die Inliner bestaunen und das war's dann auch schon mehr oder weniger.
Sonntag Tagwach gewohnt zu früher Stunde: 4 Uhr. Frühstück Haferflocken und eine Banane.
Bin bereit: 5/4 Stunden vorher am Start, ich treffe mich noch mit Sam und Joe vom TVU. Nach einem kurzen Einlaufen geht's an den Start. Elite-Läufer werden unter tosendem Applaus auf Grossleinwände vorgestellt. Dann ist es soweit, der Startschuss fällt. Die Ambitionene: PB pulverisieren (u2.50). Doch der Nieselregen und die eher kühlen 13° sind schnell ein Zeichen, dass dies noch nicht soweit ist. Ich drossle mein Tempo und ziele trotzdem die PB an. Es läuft gut, bis die ersten Magenkrämpfe wieder eintreten. Die lassen nicht nach und nehmen nach und nach zu und zwingen mich zum langsamer laufen. Sch... nicht schon wieder. Gegen Schluss gesellen sich Oberschenkelkrämpfe dazu. No fun und die PB ist weg. Trotzdem schaff ich's in 3.13 ins Ziel und bin den Umstänen entsprechend zufrieden. Trotzdem verkackt. :( Bei der letzten Kurve mit Sicht auf das Brandenburgertor kommt ein Riesenkrampf, welcher mich zur ungeplaneten Dehnpause zwingt, 300m vor dem Ziel, was für ein Frust. Doch ich schaff's über die Ziellinie. Hab's geschafft, einmal mehr. :)


Thanks for visiting e-yves.ch
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü