Wylandlauf - Andelfingen - Running - eyves

e-Yves.ch
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wylandlauf - Andelfingen

eyves
Herausgegeben von in Running · · Download WylandLauf_20170618.mp4
Die letzten ZKB Cup Rennen dieser Saison verliefen gut. Paris Marathon hat sich gesetzt. Erzielt wurden gute Zeiten und vertretbare Ränge: Flughafenlauf in 1.04h (Kat.rang: 9, Schnitt 3.50) bei grosser Hitze und Zumikerlauf in 42min (Kat.rang: 6, Schnitt 3.52).
Der Wylandlauf sollte also mein 4ter ZKB Lauf dieser Saison werden. Vor der Haustür zu starten ist natürlich Motivation pur, die Familie ist dabei, Sohnemann ist ebenfalls bei den Kids gelaufen. Die Themperatur ähnlich warm wie im Vorjahr. Der Lauf verläuft ziemlich optimal. Gute Einteilung der Kräfte, auch wenn gegen Schluss der Zweifel wieder aufkommt, wie lang ist der Lauf schon wieder? Waren's knapp 14km oder knapp 15? Im Vorjahr war ich mir auch schon nicht mehr so ganz sicher und war dann ganz erstaunt, dass der Lauf 1km "zu früh" fertig war. Bin hinter 2 weiteren Läufer platziert. 500m vor Ziel starte ich meinen Angriff. Es kommt keine Gegenwehr, komisch. Dann war's doch noch 1km... Bin leicht ausgepowert für den Schlusssprint und so liegen sie am Schluss doch vor mir. So komme ich mit knapp 2min Vorsprung im Vergleich zum letzten Jahr ins Ziel in 54min, Rang 5. Bin happy, super Resultat, auch wenn's letztes Jahr für diese Zeit ein Podestplatz drin gelegen wäre, passt alles. Gibt trotzdem noch ein 6-Pack als "Trostpreis". Never achieved before ist vorallem aber der Pace, trotz ein paar Höhemeter und viel Naturstrassen: 3.39! Puh, bin begeistert. Nächstes Wochenende am Bachtel wird's natürlich unmöglich sein diesen Pace zu erreichen - aber auch nicht das Ziel.


Thanks for visiting e-yves.ch
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü